sheepball Die kreative Hundeschule

Zeit für miteinander und voneinander lernen

Nasenarbeit, eine artgerechte Beschäftigung für jeden Hund

Ein glücklicher Hund ist körperlich und geistig ausgelastet. Durch Nasenarbeit erreiche ich beides auf einen Streich! Mein Hund erarbeitet dieses Ziel mit mir gemeinsam, was wiederum die Bindung zu meinem Hund fördert.

Hunde schnuppern, schnüffeln, wittern, riechen.

Sie verfolgen während eines Spazierganges Spuren von anderen Hunden, Wildtieren, Menschen usw. Sie stöbern mit der Nase nach Fressbaren. Sie beriechen sich gegenseitig. Fast immer ist die Nase aktiv.

Für den Hund gehört der Einsatz des Geruchssinns zum Alltag - in der Natur ist er überlebenswichtig.

Seit vielen Jahren nutzt der Mensch den herausragenden Geruchssinn des Hundes: Jagdhund, Rettungshund und Spürhund sind nur einige Beispiele.

Der heutige Familienhund ist, was seine Nasen-Fähigkeit angeht, häufig unterfordert. SEINE, für den Menschen oft nur schwer verständliche, Geruchswelt wird nur selten gefördert oder gar nicht genutzt.

Viele Hundebesitzer wissen gar nicht, zu welch herausragender Nasenleistung der eigene Hund fähig ist. DABEI gibt es so schöne Beschäftigungsformen, die den Hund in seinen natürlichen Trieben fordern und auslasten.

NASENARBEIT:
In dieser Stunde werden Ideen vorgestellt und vermittelt wie jeder Familienhund in seinem Geruchssinn gefordert und gefördert werden kann.

AUCH:

•  körperlich eingeschränkte

•  Senioren

•  sozial unverträgliche

egal, ein jeder Hund findet hier eine artgerechte Beschäftigung.

AUCH:
Sie sind nicht zu hundert Prozent fit (Bandscheibe, körperlich eingeschränkt, usw.)? Egal Nasenarbeit geht trotzdem.

Die Stunde beinhaltet:

•   Schnüffeltraining für innen und außen

•   Suche nach bestimmten Gerüchen

•   Unterscheidung von Gerüchen

•   Suche nach bestimmten Gegenständen

•   Anzeige der Gerüche oder Gegenstände

•   Verloren-Suche

Ihr Interesse ist geweckt?
Trainingstermine auf Anfrage, bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular und ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nasenarbeit:
freitags um 17.00 Uhr:
23. März 2018 / 27. April 2018 / 18. Mai 2018 / 22. Juni 2018 / 27. Juli 2018
Dieses Training findet als Ergänzung zu unseren Seminaren statt
Dauer: mind. 90 Minuten
Kosten: 20.- Euro pro Termin, 5er Karte: 85.- Euro
begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung über: Kontaktformular
Im Moment ausgebucht, bei Interesse gerne Kontakt aufnehmen. Wir melden uns, sobald ein Platz frei geworden ist.